top of page
Suche
  • Augustin Spiegelfeld

Pünktlich zur Obstblüte: Neue Dauergäste im Weingarten


News News News


Wir haben neue Dauergäste! Noch besser Dauergäste die uns Tag ein Tag aus bei unserer Arbeit unterstützen. Pünktlich zur Obstblüte in Schlüßlberg haben BIENEN bei uns einen neuen Platz gefunden.

Alois hat im Weingarten zwei Bienenstöcke aufgestellt. Wir freuen uns sehr über diese neue Ergänzung und erzählen euch daher in diesem Post ein wenig über unsere neuen geflügelten Freunde.


Bienen sind faszinierende Insekten, die nicht nur für die Produktion von Honig wichtig sind, sondern auch eine entscheidende Rolle bei der Bestäubung von Pflanzen spielen. Ohne Bienen würden viele Obst- und Gemüsesorten, die wir täglich genießen, nicht existieren. Mit den neuen Bienen in unserem Weingarten können wir dazu beitragen die Artenvielfalt zu fördern.

Die Bienen helfen uns also nicht nur bei der Produktion von Honig, sondern auch bei der Herstellung unseres Obst, Gemüse und natürlich unsrem Most. Eine Win-Win-Situation für alle.


Die Weinreben selbst werden aber vom Wind bestäubt und nicht von Bienen, da Weinreben Zwitterpflanzen sind. Die Bienen werden jedoch trotzdem einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit unseres Weingartens leisten, indem sie die umliegenden Blumen und Pflanzen bestäuben und somit die Biodiversität fördern.


Und was bedeutet das für unsere Gäste? Als Gast in unserem Trattnachtaler Weinhaus könnt ihr jetzt hautnah miterleben, wie Honig produziert wird und wie wichtig Bienen für unsere Umwelt sind. Ihr könnt die Bienen bei der Arbeit beobachten und bei einem Spaziergang durch den Weingarten die blühenden Blumen bewundern, die von den Bienen bestäubt werden.


Wir hoffen, dass ihr genauso begeistert von unseren neuen Dauergästen seit wie wir und freuen uns darauf, euch die wunderbare Welt der Bienen in unserer Region näherzubringen. Besucht uns im Trattnachtaler Weinhaus und erlebt die Natur auf eine ganz neue Art und Weise - am besten mit einem von Biene bestäubten Glas APP NAT (coming soon).


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page